Sa. 11. November 2017
15.00 Uhr / 35 Min. / 5,- € / ab 4 Jahre / Aula des FGV 

Puppenspiel:
MASCHA UND DER BÄR
Tatyana Khodorenko 

Tatyana Khodorenko erzählt ein achteinhalb Meter langes russisches Volksmärchen aus Großmutters Weidentruhe. Auf ihren Knien enthüllt sich den Zuschauern eine Bühne, auf der sie erleben, wie Mascha, ein kleines, verträumtes Mädchen, sich im tiefen, russischen Wald verirrt und von einem Bären eingefangen wird. Aber Mascha ist nicht dumm, und so versucht sie, den Bären zu überlisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.